SPE AktivistInnen DD

„Tschechien auf dem Weg nach rechts? Wie weiter nach den Wahlen in der Tschechischen Republik?“

Diskussion der SPE-AktivistInnen Dresden am 4.12. um 18:00 Uhr im „Wenzel – Prager Bierstuben Dresden“, Königstraße 1, 01097 Dresden

Wir diskutieren mit interessanten GesprächspartnerInnen:

Eduard Kopáček, Aktivist der ČSSD und früherer Vize-Vorsitzender der europäischen JungsozialistInnen,
Susanne Gärtner, Leiterin des Bereichs Geschichte und Gesellschaft der Brücke-Most-Stiftung Dresden und
Sebastian Klähn, Koordinator der EURES-TriRegio Sachsen, Nordböhmen und Niederschlesien.

Euch erwartet keine klassiche Podiumsdiskussion, sondern eine informelle Runde mit Platz für Nachfragen und Diskussionen.

Mehr

Freie Fahrt?

Bürgerversammlung zum Radverkehr in der Neustadt

Wie kann ein Gesamtkonzept für den Radverkehr vom Alaunpark über den Albertplatz und die Hauptstraße bis zum Elbradweg aussehen? Wo sollen die Hauptverkehrsachsen liegen? Wie lassen sich Konflikte zwischen Rad- und Autofahrern vermeiden? Und welche Interessen haben überhaupt die Anwohnerinnen und Anwohner?

Mit Vincent Drews, Stadtrat (SPD)
Benita Horst, Stadträtin (FDP)
Nils Larsen, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. ADFC

Moderation: Marion Kempe (bauforum dresden e. V.)

Der Eintritt ist frei.

Dienstag, , 19:00 Uhr
Literaturhaus Villa Augustin
Antonstraße 1
01097 Dresden

Das neue Schulgesetz und Schulsozialarbeit

Mehrere Monate haben die sächsischen Koalitionsfraktionen SPD und CDU in Dresden über das neue Schulgesetz verhandelt, Fachverbände, Gewerkschaften, Bürgerinnen und Bürger beteiligt. Zum 01. August 2018 wird nun das neue Gesetz in Kraft treten. Außerdem wird die Schulsozialarbeit in Sachsen massiv gestärkt, erstmals gibt es ein eigenes Landesprogramm in Höhe von 15 Millionen Euro pro Jahr. Über diese Neuerungen möchte die Neustadt-SPD mit Euch und Ihnen ins Gespräch kommen. Sabine Friedel, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, wird das neue Schulgesetz vorstellen, Dorothée Marth, Mitglied  im Jugendhilfeausschuss der Landeshauptstadt Dresden, wird die  Möglichkeiten der Schulsozialarbeit für die Kommune darlegen und gemeinsam mit Georg Opitz von den Juso-SchülerInnen diskutieren.

Montag, 10.04., 19:00 Uhr
Literaturhaus Villa Augustin
Antonstraße 1
01097 Dresden
1 2 3 22